AV Kommunikation

Das TouchEntry-XS gewährleistet eine Besucherkommunikation auf hohem technischen Niveau: Die VoIP-Daten werden nach dem SIP-Standard übertragen, eine hohe Echounterdrückung wird durch Full-Duplex erreicht. Zudem ist bereits eine Datenbank für bis zu 1000 Einträge vorhanden. Dank des Fisheye-Objektivs erhalten Sie an Ihrer Gegenstelle sogar ein Panoramabild Ihres Eingangsbereiches.

ein SIP Smartphone für den Eingang

Zutrittsmöglichkeiten

Das FaceEntry-XS ermöglicht die biometrische Verifikation von Kartenhaltern. Als reines Zutrittsterminal ist es standardmäßig mit einer 2D-Gesichtserkennung und PIN-Code ausgestattet. Optional erhältlich ist die 3D-Gesichtserkennung für höchste Sicherheit und ein RFID-Leser.

Gesichtserkennung – PIN – RFID, auch kombinierbar

rund um die Uhr einsetzbar

Die Geräte der XS-Serie mit einem Sonnenlicht-ablesbaren 4,3“-LCD sind in Montageausführungen verfügbar, sodass diese flexibel im Außen- und Innenbereich eingesetzt sowie Aufputz- Unterputz- oder in einer Hohlwand montiert werden können. Das kompakte Gehäuse mit einem Aluminium-Rahmen und einer kompletten Glasfront erfüllen auch hohe Design-Ansprüche.
Die Megapixel-Kamera mit Tag & Nacht-Funktion gewährleistet einen durchgängigen Einsatz rund um die Uhr – ganz automatisch.

Produkttypen

Die folgenden Produkttypen sind verfügbar. Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen unter: info@adatis.com
Produkttypen
TouchEntry-XS
FaceEntry-XS

Biometrie (FaceEntry-XS)

  • Gesichtserkennung in 2D& (optional) 3D
  • NIR Beleuchtung (@ 850 nm), Umgebungslicht unabhängig
  • Arbeitet auch in kompletter Dunkelheit
  • FAR (False Acceptance Rate): 0,000.1%
  • FRR (False Rejection Rate): 0.01%
  • Lichtquelle: LED-Blitz
  • Patentierter Streifenprojektor (bei Option 3D-Scanner)
  • Arbeitsbereich: 40 - 60 cm

Video (TouchEntry-XS)

  • 1.3 Megapixel CMOS Farbsensor
  • NIR Beleuchtung für Nachtbetrieb
  • 180° Panoramabild (Fisheye-Objektiv mit Entzerrung)
  • Elektronisches Pan/Tilt/Zoom
  • Videokompression H.264, MJPEG, JPG

Audio (TouchEntry-XS)

  • Eingebautes Mikrofon und Lautsprecher
  • Full-Duplex Hochleistungs-Echounterdrückung
  • Eingebauter Class-D Verstärker mit bis zu 2.5W
  • Frequenzbereich: 200 - 16000 Hz
  • G.711 Audiocodierung

RFID (mit Option Kartenleser)

  • Mifare Classic, Mifare DESFire
  • Legic
  • iCLASS

Schnittstellen

  • Ethernet, 10/100BaseT mit RJ45-Buchse
  • 2-Draht-Buchse (bei Option 2-Draht Kit)
  • Wiegand
  • 1x Trigger-Eingang und 1x Sabotagekontakt, alternativ 2x Trigger-Eingang
  • 1x Relais - z. B. Türöffner

Bedienung

  • Kapazitiver Touchscreen mit 4,3“LCD
  • Integrierte Personaldatenbank mit 1.000 Einträgen
  • Ereignisgesteuerte Funktionen durch integrierten EventHandler realisierbar
  • Anbindung an Hausautomatisierungssysteme durch ereignisgesteuerte TCP oder HTTP-Ausgaben möglich
  • Bis zu 3-stufige Zutrittskontrolle wahlweise über Gesichtserkennung (nur FaceEntry-XS), PIN-Code und RFID (optional)
  • Zeiterfassungsfunktion
  • Konfiguration über LCD Menü und Webbrowser

Bedienung zusätzlich für TouchEntry-XS

  • AV-Kommunikation nach dem VoIP Standard SIP
  • Aufteilbar in bis zu 20 Telefonbücher über Gruppenkonzept
  • VoIP Anwahl über Telefonbuch oder numerisches Tastenfeld
  • Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten der Tastenfelder als Klingelknopf und/oder für Schaltfunktionen
  • Einbindung von Gegenstellen außerhalb des Local Area Networks durch den Adatis SIP Server

Protokolle

  • SIP RFC 3261, kompatibel mit allen SIP-(Bild-)Telefonen oder Softphones oder Apps
  • TCP/UDP/IP, RTP, HTTP, DNS, NTP, DHCP (client), Wiegand

Normen

  • CE-konform
  • EN 55022, EN 61000-3-2, EN 61000-3-3, EN55024
webdesign berlin
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
OK